Die Turnabteilung hat über 400 Mitglieder. Die Abteilung ist Mitglied im Landesfachverband „Niedersächsischer Turnerbund“.

„Tradition ist, was als gut befunden wurde und sich bewährt hat. Tradition behält, was zeitgemäß interpretiert und stets neu entdeckt wurde.“ (Ilona Gerling, Dozentin an der DSHS Köln, Bundesfachwartin Gerätturnen im DTB).

In diesem Sinne setzt auch die Turnabteilung die Tradition „Turnen“ stets zeitgemäß um, d. h. neue, aktuelle Angebote werden aufgegriffen und angeboten. „Turnen“ mit seinen vielfältigen Erscheinungsformen ist hip statt hop – ob als Aerobic oder Breakdance, Erlebnisturnen oder Akrobatik, als Herz-Kreislauftraining oder zur Entspannung. „Turnen“ bietet für jeden etwas und ist im Kinderbereich Grundlage für das Erlernen anderer Sportarten.

2 zertifizierte Coronarsportgruppen mit ärztlicher Begleitung ergänzen das sportliche Programm. Einzelheiten sind unter der Rubrik „Coronar“ zu finden

An fünf Tagen in der Woche gibt es regelmäßige sportliche Angebote. Die Übungsgruppen werden von qualifizierten Übungsleitern und –assistentinnen geleitet. Die Jugendwartinnen sowie ein Wander- und Geselligkeitsausschuss kümmern sich um das gesellige Leben in der Abteilung.

Einmal im Jahr nehmen die Turnkinder an den Kindergerätewettkämpfen teil und es gibt für alle Mitglieder die Möglichkeit, diverse Abzeichen wie das Kinderturnabzeichen und das Deutsche Sportabzeichen zu erlangen. Die Faustballer nehmen regelmäßig am Turnierbetrieb teil.

Vertretung Abteilungsleiterin
Kerstin Mölling
Im Friesengarten 1,
31028 Gronau
Telefon 05182-4645
oberturnwartin.turnen@tsv-gronau-leine.de

Kontakt
Aktuelles
Übungsgruppen
Geselliges
Downloads
Links