Aktuelles aus 2020

Ferienpass Gronau und Alfeld

Im Rahmen der Ferienpassaktionen aus Alfeld und der Samtgemeinde Leinebergland fand dieses Jahr wieder ein kleines „Schnuppertauchen“ statt. Wir durften am 22. und 23. August insgesamt 13 Kinder und Jugendliche im Gronauer Freibad begrüßen.

Unter der Anleitung der Vereinsmitglieder konnten die TeilnehmerInnen die Grundlagen des Tauchens kennen lernen – zum Teil bereits zum wiederholten Male, da die Ferienpassaktionen aus den Vorjahren gut angekommen waren.

Das Eintauschen der Maske (zum Corona-Schutz) gegen die Tauchermasken hat den Mädchen und Jungen offensichtlich Spaß bereitet. Unter Einhaltung der grundsätzlichen COVID19-Vorbeugungsmaßnahmen lief das Schnuppertauchen problemlos ab.

Nach einigen Übungen an der Wasseroberfläche konnten die „neuen Taucher“ im Schwimmerbecken und im Sprungturm ihre neu gewonnene Perspektive genießen – stets unter Aufsicht der Gronauer Taucher. So wurde Vier-Gewinnt und Jenga gespielt, Tauziehen veranstaltet oder ein Parcour aus Ringen durchtaucht.

Vielen Dank an die Teilnehmer und auch an alle Helfer. Wir hatten Spaß und möchten herzlich dazu einladen, donnerstags an unserem regulären Training teilzunehmen.

 

Tauchen trotz Corona

Leider wurden auch wir nicht von den Sicherheitsmaßnahmen gegen Corona verschont. Unser Training mussten wir daher eine Zeit aussetzen. Seit dem 24.06.2020 dürfen wir wieder im Gronauer Freibad trainieren. Ein Sicherheits- und Hygienekonzept wurde erarbeitet. So besteht nun in unseren Vereinsräumlichkeiten eine Maskenpflicht. Außerdem liegt eine Trainingsliste aus, in der sich jeder, der am Training teilnimmt einträgt. Vom Verein genutztes Equipment ist nach dem Training zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht im Tauchkeller bereit. Vor dem Keller ist ein ausreichender Sicherheitsabstand von mind. 1,5 m einzuhalten.

Treffen am Tauchkeller ist nun Dienstags und Donnerstags um 17:30 Uhr. Ab 18 Uhr können wir dann in das Freibad. Um 19:30 Uhr müssen wir das Wasser verlassen, damit das Personal vom Freibad die Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen dann ohne Probleme durchführen kann.

Wir freuen uns sehr, dass wir uns nun wieder unserem Hobby nachgehen können.

Braunkohlwanderung

Am 15.02.2020 fand unsere Braunkohlwanderung statt. Bei gutem Wetter sind wir am Sportplatz in Heinum gestartet. Unser Weg führte an der Steinernen Eiche vorbei zur Grillhütte in Eberholzen und weiter nach Nienstedt. Bei Klingebiel gab es dann Braunkohl satt für jeden.

Kontakt
Kalender
Aktuelles
Presse
Vereinsraum
Ausbildung
Downloads
Links